News

Tag der offenen Tür

Am 8. und 9.12.2018 macht die Linth-Tour auf unserem Hof Halt. Nutze die Gelegenheit und besuche uns. Schnuppere die frische Bänggner Luft und stimme dich mit uns in die Adventszeit ein.

Der Samichlaus wird uns sicher am Samstag- und Sonntagnachmittag besuchen, sowie am Samstagabend.

Ein Besuch bei uns lohnt sich gleich doppelt. Zum einen kannst du unseren Hof und die Tiere hautnah erleben, zum anderen findest du in unserem Hofladen tolle, edle und auch etwas ausgefallene Weihnachtsgeschenke. Seien es unsere Produkte aus Alpakawolle, wie z.B. ein schöner Alpakaschal, pflegende Seife mit Alpakakeratin, warme Alpakasocken, und vieles mehr. Oder aber du oder deine Freunde und Familie mögen gerne Chili. Dann kannst du unser Chilisortiment im Festzelt durchstöbern. Bei uns findest du unter anderem den schärfsten Chili der Welt, verschiedene feurige Saucen, Salze und Gewürzmischungen, Likör, scharfe gebrannte Mandeln und viele weitere verschärfte Produkte.

Alpakahof-Linth_08+09_12_2018-page-001

Wir mögen Hunde, aber unsere Alpakas sind Fluchttiere und geraten bei fremden Hunden in Panik. Bei einem Besuch bei uns ist daher immer zu beachten, dass auf unserem Areal ein Hundeverbot herrscht. Dieses gilt auch an der Linth-Tour. Bitte lasse deinen Hund zu Hause. Wir bedanken uns für das Verständnis.

Neuer Einführungs- und Sachkundekurs BLV am 22.09.2018 auf dem Alpakahof-Linth

SAMSTAG 22. September 2018

Wir bieten Neueinsteigern und Alpakahaltern, die gerne eine Zusammenfassung über die Alpakahaltung, die Pflege, Fütterung, Trächtigkeit/Fohlen und Handling haben, einen idealen theoretischen und praktischen Tageskurs an. Am Ende des Kurses erhältst du einen vom BLV akkreditierten Sachkundenachweis für Halter von Alpakas/Lamas nach Art. 31 Abs. 4 Buchst.c TschV

Wenn du nicht LandwirtIn, TierpflegerIn oder Tierarzt/Tierärztin bist, musst du deine Sachkunde nachweisen können, um Alpakas halten zu dürfen. Unser Kurs ermöglicht dir dies. Wir empfehlen auch Leuten aus oben genannten Berufsgruppen, den Kurs zu absolvieren, wenn sie keine Erfahrung mit Alpakas haben.

Der Kurs findet ab 6 Personen statt. Maximal können 15 Personen teilnehmen.

Anmelden kannst du dich bis zum 16.09.18 unter diesem Link (hier klicken)
Bitte fülle das Formular genau aus. Mit deinen Angaben erstellen wir den Sachkundenachweis.

Dokumente zum Download:
Programm SKN für Alpakahalter

edi-blv_d_cmyk_pos_hoch_pf

Neuer Einführungs- und Sachkundekurs BLV am 28.4.2018 auf dem Alpakahof-Linth

Samstag 28. April 2018

Wir bieten Neueinsteigern und Alpakahaltern, die gerne eine Zusammenfassung über die Alpakahaltung, die Pflege, Fütterung, Trächtigkeit/Fohlen und Handling haben, einen idealen theoretischen und praktischen Tageskurs an. Am Ende des Kurses erhältst du einen vom BLV akkreditierten Sachkundenachweis für Halter von Alpakas/Lamas nach Art. 31 Abs. 4 Buchst.c TschV

Wenn du nicht LandwirtIn, TierpflegerIn oder Tierarzt/Tierärztin bist, musst du deine Sachkunde nachweisen können, um Alpakas halten zu dürfen. Unser Kurs ermöglicht dir dies. Wir empfehlen auch Leuten aus oben genannten Berufsgruppen, den Kurs zu absolvieren, wenn sie keine Erfahrung mit Alpakas haben.

Der Kurs findet ab 6 Personen statt. Maximal können 15 Personen teilnehmen.

Anmelden kannst du dich bis zum 22.4.18 unter diesem Link (hier klicken)
Bitte fülle das Formular genau aus. Mit deinen Angaben erstellen wir den Sachkundenachweis.

Dokumente zum Download:
Programm SKN für Alpakahalter